Donnerstag, 30. Mai 2019

12tel-Blick > 5.19

Servus beim Blick im Mai! Leider hat sich bei uns blumentechnisch nichts getan. Der Mai war alles andere als geeignet, ein Blumenbeet anzulegen.
Als Entschädigung dafür blüht der Ginster, den wir im Vorjahr gesetzt haben:
Im Wintergarten tut sich auch einiges. Vor drei Wochen hab ich ein Zitronenbäumchen gekauft
und der Weihnachtskaktus hat wahnsinnig viele Blüten. Die Schönste - weil schon offen - hab ich fotografiert:
 Ich schau jetzt wieder zu Eva!
*   *   *
  Danke für die Kommentare beim Blick im April, viel Spaß beim Schauen und liebe Grüße
ELFi
Beitrag verlinkt zu

Dienstag, 28. Mai 2019

DvD~25

Servus am letzten Dienstag im Mai! Konntet ihr auch so ein tolles Sommersonnenwochenende genießen? Wir hatten traumhafte Temperaturen über 20°! Die kleine Schwester von D. hat ein neues Hobby: sie näht für die Kinder der Familie (sie ist die Jüngste, wurde als Kind Koka [= Küken] genannt und das ist jetzt der Name ihres Labels). Damit sie nicht auf den Kosten sitzen bleibt, möchten sich die Geschwister mit diesem "Sparrahmen" bedanken. Der HG mit den Models ist aus einem meiner Tapetentücher.
Die Schneidedatei für die Nähmaschine und das -zubehör ist aus dem Sil-Store, den Namen hab ich selbst erstellt.
*   *   *
❯   ❯   ❯    Euer Lieblingslink aus dem DvD~24 ist    ❮   ❮   ❮
Faltentasche von Pattydoo
Herzlichen Glückwunsch amberlight-label!

*   *   *
Ein herzliches Dankeschön für eure Verlinkungen und
die zahlreichen Kommentare!
ELFi
*   *   *
Beitrag verlinkt zu 
CiA und Ein kleiner Blog

Infos zum Dings vom Dienstag

*   *   *
You are invited to the Inlinkz link party!

Freitag, 24. Mai 2019

Nina

Um 5 Wochen zu früh ist das erste Enkerl von S., dem Freund und Kollegen meines Lieblingsmannes, zur Welt gekommen. Begrüßen möchte S. die Kleine mit diesem Rahmen und wir gratulieren den jungen Eltern und dem stolzen Opa!
Den Text habe ich mit der Cameo erstellt
 *   *   *
Ein tolles und sonniges Wochenende wünscht euch
ELFi
*   *   *
Beitrag verlinkt zu 
CiA und Ein kleiner Blog und Freutag #308 

Dienstag, 21. Mai 2019

DvD~24

Guten Morgen! Mein Muttertagsgeschenk war, dass meine Tochter überraschend für ein paar Tage zu uns gekommen ist. Die Freude war sehr groß und da ich die Zeit mit ihr in vollen Zügen genossen habe war es mir nicht möglich, alle Verlinkungen vom DvD~23 zu kommentieren. Ich möchte mich deshalb auf diesem Weg für eure Teilnahme bei der LinkParty und die Kommentare lich bedanken! Mein heutiges Dings vom Dienstag ist wieder ein Karte:
*   *   *
❯   ❯   ❯    Euer Lieblingslink aus dem DvD~23 ist    ❮   ❮   ❮
Muttertag
Herzlichen Glückwunsch Frau Schuetze!

*   *   *
Ich freu mich auf euer Dings vom Dienstag! Liebe Grüße
ELFi
*   *   *
Beitrag verlinkt zu 
CiA und Ein kleiner Blog

Infos zum Dings vom Dienstag

*   *   *
Beim DvD~24 machen mit:

You are invited to the Inlinkz link party!
 

Sonntag, 19. Mai 2019

Schwebende Tasse 4

Mit dieser schwebenden Tasse hat alles angefangen. Ich wollte einfach nur einmal wissen wie sie gemacht wird, ob mir die Herstellung Spaß macht und wie mir das Ergebnis gefällt. Nie hätte ich gedacht, dass sie so viel Interesse in meinem Umfeld auslöst. Die Tasse in Rosa war ein Wunsch von Jacqueline (eine Zwillingstochter meiner Lieblingskusine).
*   *   *
Einen wunderschönen und erholsamen Sonntag wünscht euch
ELFi
*   *   *
Beitrag verlinkt zu

Dienstag, 14. Mai 2019

DvD~23

Ich wünsche euch einen wunderschönen Dienstagmorgen! Eine Schwester meiner Mutter (sie hat 4 Schwestern und 7 Brüder) feiert Geburtstag und bekommt eine Kette geschenkt, für die ich die einfache Herzverpackung vom letzten BlogHop und eine passende Karte gebastelt habe:
*   *   *
❯   ❯   ❯    Euer Lieblingslink aus dem DvD~22 ist    ❮   ❮   ❮
Shirt Fledermausärmel - Modal Luisan
Herzlichen Glückwunsch NUHFFi!

*   *   *
Ich bin neugierig, was ihr heute zu zeigen habt! Liebe Grüße
ELFi
Beitrag verlinkt zu

Infos zum Dings vom Dienstag

*   *   *
DvD~23:

You are invited to the Inlinkz link party!

Dienstag, 7. Mai 2019

DvD~22

Ich freue mich, dass ich euch wieder begrüßen darf! Unser Wochenende war verregnet, aber der Regen ist wahnsinnig wichtig für die Natur, die Landwirtschaft usw., deshalb beschwere ich mich auch (noch) nicht! Claudia feiert heute Geburtstag, die Karte hab ich für sie gemacht.
*   *   *
❯   ❯   ❯    Euer Lieblingslink aus dem DvD~21 ist    ❮   ❮   ❮
Graphite Trousers
Herzlichen Glückwunsch Cornelia!

*   *   *
Viel Spaß beim Lesen und liebe Grüße
ELFi
Beitrag verlinkt zu

*   *   *
DvD~22:

You are invited to the Inlinkz link party!

Sonntag, 5. Mai 2019

Fünf Fragen am Fünften No. 17

Wie so oft ist es mir auch bei dieser Aktion von Nic so ergangen, dass ich schon seit geraumer Zeit auf verschiedenen Blogs über diesen Titel gestolpert bin. Interessiert hab ich da und dort mitgelesen und überlegt, ob ich wohl mitmachen sollte. Die No. 17 enthält Fragen, die ich gerne beantworten möchte. Alle Fotos sind von mir.

1. Wie duftet dein Lieblingsparfüm?
Einen bestimmten Namen kann ich jetzt nicht nennen. Ich liebe schwere, süße Düfte. Manche stehen immer wieder in meiner Sammlung. Wenn ich einen neuen Duft probieren möchte, mache ich mich nicht lange auf die Suche - ich frage einfach meine Tochter. Düfte sind ihre Passion und durch sie lerne ich immer wieder neue kennen.
2. Was war der beste Rat den du jemals bekommen hast?
In einer für meine Familie und mich sehr schweren Zeit hat mir eine wunderbare Ärztin während eines wochenlangen Krankenhausaufenthaltes in vielen Gesprächen den Rat gegeben, egoistischer zu werden. Mir, meinem Körper und der Gesundheit zuliebe. Denn wenn der gesunde Egoismus fehlt, macht das irgendwann sehr krank.
Ich hab in bestimmten Situationen gelächelt, obwohl mir zum Weinen war. Ich hatte für viele Dinge keine Kraft, mir aber trotzdem eingeredet "es" zu schaffen. Ich hab viel zu oft ja gesagt, ein Nein wäre die richtigere Entscheidung gewesen. Ein ganz typisches Beispiel: meine damals beste Freundin fragte mich, ob wir gemeinsam im Kino einen Horrorfilm anschauen wollen. Ich konnte und wollte mir solche Filme nie ansehen. Aber die Angst, sie als Freundin zu verlieren wenn ich den Kinobesuch ablehne war stärker, als mir die Notwendigkeit meiner eigenen Bedürfnisse bewusst zu machen.
Ich bin dem Rat dieser Ärztin gefolgt. Es sind Beziehungen daran zerbrochen. Es gab Menschen, die mit meiner Verändung nicht umgehen konnten. Das waren aber, im Nachhinein betrachtet, definitiv genau die Leute, die immer genommen aber nie gegeben haben. Ich lebe noch immer nach dieser einfachen Regel. Ich umgebe mich ausschließlich mit Menschen, die mir guttun. Ich mache nichts mehr, was mir merklich widerstrebt. Niemandem zuliebe! Ich kann nicht in Worte fassen, wie positiv sich mein Leben durch diesen Rat verändert hat!
3. Telefonierst du gerne?
Ja, in bestimmten Situationen definitiv! Ich finde nichts unpersönlicher, als z.B. einem mir wertvollen Menschen per Nachricht zum Geburtstag zu gratulieren oder eine Einladungen auszusprechen! Auch ich freue mich über einen Anruf zu bestimmten Anlässen mehr, als über eine Nachricht. Das hat einfach mit der Wertschätzung zu tun, die man einem Menschen entgegenbringt!
Wenn ich nur kurz ein Treffen vereinbare, mache auch ich das manchmal in Form einer Nachricht, man sieht sich ja in Kürze und hat dann genug Zeit zum Plaudern. Aber wenn ein Telefonat aufgrund bestimmter Voraussetzungen absehbar kürzer ist als die Zeit, die man fürs Schreiben braucht, telefoniere ich. Ausnahmen gibt es natürlich auch bei mir. Etwa der Kontakt zu Menschen,  die in einer anderen Zeitzone leben oder kostentechnische Gründe.
Lästig kann mir das Telefon nie werden. Denn ausnahmslos ich selbst bestimme darüber, ob ich erreichbar sein möchte.
4. Machst du leicht Versprechungen?
Nein. Nicht mehr. Wenn ich auf etwas angesprochen werde, sagt mir mein Bauch sofort ob ich es schaffe - oder auch nicht. Und auf dieses Bauchgefühl höre ich, es hat mich noch nie getäuscht! Frage zwei spielte dabei auch eine große Rolle!
5. Was ist dein Lieblingsdessert?
Biskuitboden mit Erdbeeren und Tortengelee! Drüber geht absolut nichts! Ich mag weder Torten noch Tiramisu oder ähnliches. Biskuitboden mit Erdbeeren und Tortengelee!
*   *   *
Einen schönen Sonntag wünscht euch
ELFi

Freitag, 3. Mai 2019

CuttingMachine BlogHop Mai 2019

Herzlich willkommen zum
 
Die Vorgabe: Herzverpackung zum Muttertag. Dieses Mal standen drei Schneidedateien zur Verfügung und jedem Teilnehmer war freigestellt, für welche er sich entscheidet. Weil es echt Spaß gemacht hat, hab ich mir für alle drei Herzen Zeit genommen. Die Schneidedateien wurden, wie immer bei diesem BlogHop, von Brigitte Baier-Moser entworfen und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Meine fertigen Projekte:
Herzschale
Herzverpackung einfach
Herzverpackung doppelt
 
 
Beim aktuellen BlogHop machen mit:

ELFi - hier liest du gerade
http://mediendesign-moser.at/?p=8125
Brigitte Baier-Moser
*   *   * 
Ich wünsche euch viel Spaß beim BlogHop!
Liebe Grüße
ELFi
Beitrag verlinkt zu
Ein kleiner Blog und CiA

Donnerstag, 2. Mai 2019

Kreativ-Brief|4.19

Servus! Schön, dass ihr wieder vorbeischaut. Bevor ich euch meine Karte zeige, gibt es heute Trommelwirbel . . . denn . . . ich feiere nämlich ein kleines Jubiläum! Im April 2016 hab ich mich dazu entschlossen, bei dieser tollen monatlichen Aktion mitzumachen und bin immer noch mit der gleichen Freude dabei wie vor drei Jahren! Claudia und Renée betreuen diese Aktion mit viel Liebe und ich bedanke mich auch auf diesem Weg für die Zeit und Arbeit, die sie Monat für Monat in den Kreativ-Brief stecken! Und jetzt, wie immer am 2. des Monats, zeige ich euch meinen aktuellen Beitrag. Im Kuvert war dieses Material:
Meine Umsetzung sieht folgendermaßen aus:

 *HIER* könnt ihr euch bei Interesse anschauen, was die anderen Teilnehmer gebastelt haben.
*   *   * 
Ich bedanke mich fürs Vorbeischauen und die lieben Kommentare.
Habt einen schönen Donnerstag!
ELFi
Beitrag verlinkt zu
Ein kleiner Blog und CiA

Mittwoch, 1. Mai 2019

12tel-Blick > 4.19

Einen wunderschönen guten Morgen beim Blick im April! Der im März erwähnte Sichtschutz wurde bereits montiert und jetzt heißt es nur noch, die Eisheiligen abzuwarten. Dann können endlich die Blumen gepflanzt werden. Mehr darüber bei meinem Blick im Mai. Da alles Vorhandene schon grünt und blüht, hab ich zwei weitere Fotos im Garten gemacht. Beim Löwenzahn hab ich leider um Sekundenbruchteile genau den Moment verpasst, als der einzelne kleine Samen vom Winde verweht wurde . . .
 
 
 Ich schau jetzt zu Eva und den anderen Teilnehmern!
*   *   *
  Einen schönen "Tag der Arbeit" wünscht euch
ELFi
Beitrag verlinkt zu