Sonntag, 25. September 2022

Sonntags Top 7 [KW 38/22]

Sieben Tage | sieben Themen | der Wochenrückblick bei Anita.

1 | Lesen | Nichts Erwähnenswertes.

2 | Musik | Nel Lewicki vs Sarah Barelly. Mir gefallen selten nachgesungene Versionen von Liedern die ich mag, aber diese hier ist Gänsehaut pur: Sound of Silence

3 | Flimmerkiste | Das perfekte Dinner und Voice of Germany.

4 | Erlebnis | Ein neues Projekt im Haus wurde geplant und am Freitag mit dem Kauf von Fliesen gestartet.

5 | Genuss | Das war eine tolle Idee! Vor einer Woche haben wir für uns kochen lassen. Man kann entweder im Lokal essen, die Speisen liefern lassen oder eben, wie wir es getan haben, abholen und in gemütlicher Runde gemeinsam zu Hause essen. Sowohl Schnitzl als auch 19 verschieden gefüllte Cordon bleus, wahlweise aus Schweine-, Hühner- oder Surfleisch und ebenfalls wahlweise mit Brösel-, Crunchy-, Kürbiskern- oder Kornflakespanier gibt es auf der Speisekarte. In Summe sind das 228 verschiedene Cordons, frisch zubereitet und lecker ohne Ende!

6 | Web-Fundstücke | Ganz viele Bloggeburtstagswichtelpäckchen bei Nicole.

7 | Hobbys | In eigener Sache: Ich habe gestern zum Weihnachtskarten BlogHop 2022 aufgerufen und würde mich freuen, wenn sich genug Interessierte melden. Alle Informationen findet ihr durch einen Klick auf das Bild.
Habt einen schönen Sonntag!
ELFi

4 Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Elfi,
    dein Genuss-Punkt hört sich wirklich nach einem Gaumenschmaus an und auf euer neues Haus-Projekt mit Fliesen bin ich gespannt.
    Einen entspannten Sonntag wünsche ich und schicke liebe Grüße,
    Catrin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Lokal ist wirklich genial und ich wäre glücklich, wenn das Hausprojekt schon fertig wäre. Ich mag keine Unordnung - in jeglicher Hinsicht. Dir auch einen schönen Sonntag!

      Löschen
  2. Ich liebe es auch, Essen im Lokal abzuholen. Während der #Corontäne haben wir diese Angebote oft genutzt und auch heute gibt es ab und zu unsere Lieblingsgerichte von zwei Lokalen hier in der Nachbarschaft, die wir dann abholen und zuhause essen.

    Hach, der WK-BlogHop, ich freue mich schon sehr und ich schließe mich Catrins Neugierde zum Haus-Projekt an...

    Herzensgrüße

    Anita

    PS. Ich hasssssssssssssssssssssssssssssse Unordnung und doch komme ich nicht recht voran in Sachen "klar Schiff" und dauerhafter Ordnung. Es ist nach wie vor viel zu viel Zeugs, das physisch nicht mehr verstaut werden kann, ich muss noch viel rigoroser beim Ausmisten sein...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist es mit dem viel zu viel Zeugs nicht sooo arg, aber was die Unordnung anbelangt, die ich nicht leiden kann, ist mit deinen vielen "sssss" sehr gut beschrieben! Der BlogHop wird sehr gut und dankend angenommen, ich bin guter Dinge, dass er stattfinden wird! Hab einen schönen Sonntag!

      Löschen

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Um den viel zu vielen Spams Herr zu werden, muss jeder Kommentar von mir freigeschaltet werden und ist deshalb nicht sofort zu sehen.

DANKE für deine Geduld!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Zuerst hatte ich eine Idee . . . dann hab ich gebastelt, gekocht, gebacken, genäht, fotografiert, geschrieben, gepostet und jetzt freue ich mich sehr, dass du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast!
♥ Danke dafür! ♥

* * * * * * *
DSGVO:
Gleichzeitig mit dem Verfassen eines Kommentares gibst du die Einwilligung, dass deine Daten von Google verarbeitet werden.
Deine Mailadresse wird *NICHT* veröffentlicht!