Montag, 15. Februar 2021

"52" - 38

 "Nass" ist die Wäsche auf der Leine definitiv nicht, sie ist einfach nur Deko in einem Freilichtmuseum in der Schweiz.

*   *   * 

Ich bedanke mich für eure Kommentare zu "Abseits" und wünsche euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße
ELFi
Beitrag verlinkt zu

Kommentare:

  1. Guten Morgen Elfi,
    aber nass war die Wäsche sicherlich mal. So ein Schuppen zum trocknen ist schon
    praktisch. 😁

    Ich wünsche dir eine nasse, äh, schöne Woche.
    Liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war sie wahrscheinlich. Irgendwann einmal. Ich wünsch dir keine nasse Woche *zwinker* und schick dir liebe Grüße!

      Löschen
  2. Jaja, die gute alte Zeit, mit ihrer romantischen, aber brettharten Unterwäsche (weiß ich aber nur aus Erzählungen)- da liebe ich mir doch die heutige weiche Wäsche;-)-schönes Motiv.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das neueste Gebäude des Freilichtmuseums stammt aus dem Jahre 1763 - wir alle können uns die Haptik der Wäsche nur vorstellen . . .
      Freut mich, dass dir das Motiv gefällt. Ich schick dir ebenfalls liebe Grüße

      Löschen
  3. Manchmal wäre es ein Vorteil, man könnte die Wäsche unterm Dach aufhängen. :-) Liebe Grüsse zu dir. Regula

    AntwortenLöschen
  4. So schöne alte Wäschestücke!
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich hätt sie schon gerne mitgenommen. Und wenn sie jetzt nur auf meinem Dachboden wie in einem Museum hängen würden . . . Liebe Grüße!

      Löschen

ELFi hat
überlegt, gebastelt, gekocht, genäht, geschrieben, fotografiert und gepostet und bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich für deinen lieben Kommentar!

° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° ° * ° * °
DSGVO:
Gleichzeitig mit dem Verfassen eines Kommentares gibst du deine Einwilligung, dass die Daten von Google verarbeitet werden.
Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht!