Dienstag, 1. November 2022

DvD~204

Mit  → dieser Karte wollte ich den Großeltern zum Enkelkind gratulieren. Leider ist sie nie angekommen und deshalb hab ich eine zweite Karte gebastelt, die mit viel Freude in Empfang genommen wurde!
*
Euer  LiebLink der Vorwoche:
Herzlichen Glückwunsch Frau Tschi-Tschi vom Blog "Frau Tschi-Tschi"
*
Dankeschön für eure lieben Kommentare und
ich wünsche euch einen schönen Dienstag! 
ELFi 
*
Beitrag verlinkt zu
 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

10 Kommentare:

  1. Moin liebe Elfi, so eine süße Karte. Es ist ärgerlich, wenn so etwas schönes verloren geht und man, meist unter Stress, für Ersatz sorgt.
    Ich habe Deine Aktion gestern gefunden und bin gerne mit dabei :-)
    Viele liebe Grüße,
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elfi,
    ich nee, da hat das Postmonster wohl zugeschlagen. 🙄
    Schön das du die Karte noch einmal gebastelt hast und die
    frisch gebackenen Großeltern erfreuen konntest . 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elfi,
    ach ist das ärgerlich, ich habe auch manchmal das Gefühl, dass meine Post nicht überall ankommt, nun denn ...
    Wie schön, dass Du nochmal eine Karte geschaffen hast.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elfi, das ist wirklich eine reizende Idee und eine ganz tolle Karte.🥰
    Liebe Grüße Delia

    AntwortenLöschen
  5. Die Post .... davon kann ich ja auch ein Lied singen. Prima, dass wenigstens deine zweite Karte gut durchkam, schade aber um die schöne Arbeit vorher :-(
    Liebe Grüße Catrin.

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhh wie zauberhaft. ♥
    Liebe Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elfi,
    oh das ist schade, mit der Karte. Die zweite ist trotzdem total süß.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Elfi, menno, das ist aber schade, dass die erste Karte nicht angekommen ist.... wie habt ihr denn das Fehlen bemerkt? Oft weiß ja der Empfänger gar nicht, dass er eine Karte bekommt. Dann fällt es ja gar nicht auf und der Absender wundert sich nur, dass keine Reaktion kommt (wobei das bei mir manchmal auch auf direkt am Haustürbriefkasten eingeworfene Karten passiert.... ;-)

    Dankeschön für Deine Kommentare und dass Du meinen Blog so gerne liest :-) Oh ja, Maroni mag ich auch gerne. Die auf dem Bild waren aber ganz normale Kastanien. Essbare wachsen bei uns leider nicht. Die muss ich immer kaufen. Und dann muss man mit der Qualität auch immer Glück haben.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als keine Reaktion auf die Karte kam, hab ich einfach nachgefragt und da die frischgebackene Oma total enttäuscht war, hab ich einfach eine zweite Karte geschickt! Oh ja, leider kommt es auch vor, dass auf von mir gebastelte und versendete Karten keine Antwort kommt, wobei es natürlich auch Ausnahmen in Form von Urlaub oder Zeitmangel gibt. Die Empfänger werde von meiner Adressliste gestrichen, sie sind die Mühe nicht wert. Die Kastanien - ob essbar oder nicht - haben mir Lust auf welche gemacht und da ich jetzt einkaufen gehe, halte ich meine Augen offen. Liebe Grüße!

      Löschen
  9. Vielen Dank für die lieben Kommentare!!!

    AntwortenLöschen

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Um den viel zu vielen Spams Herr zu werden, muss jeder Kommentar von mir freigeschaltet werden und ist deshalb nicht sofort zu sehen.

DANKE für deine Geduld!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Zuerst hatte ich eine Idee . . . dann hab ich gebastelt, gekocht, gebacken, genäht, fotografiert, geschrieben, gepostet und jetzt freue ich mich sehr, dass du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast!
♥ Danke dafür! ♥

* * * * * * *
DSGVO:
Gleichzeitig mit dem Verfassen eines Kommentares gibst du die Einwilligung, dass deine Daten von Google verarbeitet werden.
Deine Mailadresse wird *NICHT* veröffentlicht!